Das Repertoire 2019  

Johann Sebastian Bach
Kantate: „Ich habe genug”,

BWV 82

Samuel Barber
Streichquartett, op. 11 für zwei Violinen, Viola and Violoncello

Bela Bartók
Klavierquintett C-Dur für zwei Vio-
linen, Viola, Violoncello u. Klavier

Ludwig van Beethoven
Klaviertrio D-Dur, op. 70, Nr. 1 “Geistertrio” für Klavier, Violine und Violoncello

Klaviertrio Es-Dur, op. 70, Nr. 2
für Klavier, Violine u. Violoncello

Streichtrio, op. 9, Nr. 3 für Violine, Viola und Violoncello

Septett in Es-Dur, op. 20 für Klarinette, Fagott, Horn, Streichtrio und Kontrabass

Johannes Brahms
Streichquintett Nr. 2 G-Dur, op. 111 für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello

Klavierquartett Nr. 3 c-Moll, op. 60
für Klavier, Violine, Viola und Violoncello

Trio Es-Dur, op. 40 für Horn, Violine und Klavier

Benjamin Britten
„Phantasy Quartet“, op. 2
für Oboe und Streichtrio

Guillaume Connesson
Sextuor für Oboe, Klarinette, Violine, Viola, Kontrabass und Klavier

Claude Debussy
Sonate für Flöte, Viola und Harfe

Antonín Dvořák
Klaviertrio Nr. 3 f-Moll, op. 65
für Klavier, Violine u. Violoncello

Klavierquintett Nr. 2 A-Dur, op. 81
für zwei Violinen, Viola, Violoncello und Klavier

Gabriel Fauré
Klavierquartett Nr. 2 g-Moll, op. 45
für Klavier, Violine, Viola und Violoncello

„La bonne chanson“ Op. 61 für
Sopran, Streichquartett und Klavier

Alberto Ginastera
Streichquartett Nr. 2, op. 26
für zwei Violinen, Viola und Violoncello

Osvaldo Golijov
Last Round “Death of the Angel”
für Streichnonett

Pavel Haas
Bläserquinett, op. 10 für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott u. Horn

Christian Jost
Dichterliebe für Sopran, Flöte, Klarinette, Harfe, Klavierquintett und Schlagzeug

Mondnacht für Klavier, Violine and Violoncello

Klavierquartett Nr. 3 „Spinnwebwald“ für zwei Violinen, Violoncello und Klavier

Witold Lutosławski
Slides for 11 soloists
für Bläserquintett, Klavierquartett, Kontrabass und Schlagzeug


 

Bohuslav Martinu
Quartett C-Dur, H 139
für Klarinette, Horn, Violoncello und kleine Trommel

Felix Mendelssohn Bartholdy
Klaviertrio Nr. 2 c-Moll, op. 66
für Klavier, Violine u. Violoncello

Olivier Messiaen
Quatuor pour la fin du temps
für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart
Divertimento für Streichtrio, KV 563
für Violine, Viola und Violoncello

Klavierquartett Nr. 2 Es-Dur, KV 493
für Violine, Viola, Violoncello und Klavier

„Kegelstatt Trio“ in Es-Dur, KV 498
für Klavier, Klarinette und Viola

Streichquintett Nr. 4 g-Moll, KV 516 für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello

Andrzej Panufnik
Katyń Epitaph für Orchester

Astor Piazolla
Concierto Para Quinteto für zwei Violinen, Viola, Violoncello und Klavier, arrangiert von Jacques Ammon und Eckart Runge

Arnold Schönberg
Verklärte Nacht, op. 4 arrangiert von Eduard Steuermann für Klavier, Violine und Violoncello

Franz Schreker
„Der Wind“ für Violine, Klarinette, Horn, Violoncello und Klavier

Franz Schubert
„Der Hirt auf dem Felsen“, D 965
für Singstimme, Klarinette und Klavier

 

Streichquartett d-Moll, D 810 „Der Tod und das Mädchen“
für zwei Violinen, Viola und Violoncello

Sinfonie Nr. 8 h-Moll, D 759 „Unvollendete“ für Orchester

Robert Schumann
Liederkreis auf Texte von Joseph von Eichendorff für Singstimme und Klavier, op. 39

Dmitri Schostakowitsch
Klaviertrio Nr. 2 e-Moll, op. 67
für Violine, Violoncello und Klavier

Leo Smit
Sextett für Bläserquintett und Klavier

Alexandre Tansman
Deux mouvements pour quatre violoncelles

Louis Vierne
Klavierquintett c-Moll, op. 42 für zwei Violinen, Viola, Violoncello und Klavier

Carl Maria von Weber
Adagio und Rondo für zwei Klarinetten, zwei Hörner und zwei Fagotte

Anton Webern
Klavierquintett für zwei Violinen, Viola, Violoncello und Klavier

#krzyzowamusic

Tel: +48 74 85 00 200

info@krzyzowa-music.eu

© 2019 All rights reserved. Krzyżowa-Music. For Europe.